AquaFert Spezial N+ (Plus) - Stickstoffergänzungsdünger

AquaFert Spezial N+ (Plus) - Stickstoffergänzungsdünger
7,20 € *
Inhalt: 0.25 Liter (28,80 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

Gebindegröße:

Flascheninhalt

  • due119
Stark bepflanzte und beleuchtete Aquarien mit einem geringen Fischbesatz weisen bei einer... mehr
Produktinformationen "AquaFert Spezial N+ (Plus) - Stickstoffergänzungsdünger"

Stark bepflanzte und beleuchtete Aquarien mit einem geringen Fischbesatz weisen bei einer ausreichenden Kohlendioxidversorgung einen erhöhten Bedarf an Nährstoffen auf, weil über die Fischausscheidungen bzw. das eingebrachte Futter (nach bakterieller Mineralisation) keine ausreichende Zufuhr dieser lebensnotwendigen Nährstoffe erfolgt. Dies betrifft nicht nur die Spurenelementversorgung, sondern auch die Stickstoff- und Phosphatversorgung. Die Ergänzungsdüngung mit AquaFert BASIC oder anderen Aquariendüngern liefert jedoch nur die erforderlichen Spurenelemente und Kalium, aber keinen Stickstoff und/oder Phosphat.

Typische Anzeichen für Stickstoffmangel sind Kleinwüchsigkeit, Violettfärbung durch Anthocyanbildung, Gelbfärbung durch eine N-Mangel-Chlorose (wird sehr häufig mit Eisenmangel verwechselt) und eine allgemeine Wachstumsverlangsamung bis zum Wuchsstillstand.
Hinzu kommt häufig ein schleichend einsetzendes Algenwachstum, das sich nicht erklären lässt, weil die Wasserwerte absolut in Ordnung zu sein scheinen.

AquaFert SPEZIAL N+ enthält ausschließlich Nitrate als Stickstoffkomponente, da dies bei allen aquaristisch üblichen pH-Werten auch in relativ hohen Konzentrationen die ungiftigste Form für die Aquarienbewohner ist. Auf die Beifügung von Ammonium als Stickstoffquelle wird verzichtet, weil Ammonium schon bei geringsten Konzentrationen zu einem unkontrollierbarem Algenwachstum kommen kann. Außerdem kann es bei pH-Werten über 7 zu Umwandlungen in das giftige Ammoniak kommen.
Zu erwähnen ist noch, dass die Beseitigung eines wachstumshemmenden Stickstoffmangels oft einen erhöhten Bedarf an den anderen Nährstoffen nach sich zieht, weil die Biomasseproduktion gesteigert wird. AquaFert SPEZIAL N+ enthält daher zusätzliches Kalium, Magnesium, Eisen und Mangan, wobei die Schwermetalle durch eine ausgewogene Chelatorenmischung vor bakteriellem und oxidativem Abbau geschützt werden.

Bei einer Dosierung von 2 ml AquaFert SPEZIAL N+ pro 100 Liter Aquarienwasser werden zugeführt:

Nitrat: 1,5 mg + Kalium: 0,5 mg + Magnesium: 0,13 mg + Eisen: 0,015mg + Mangan: 0,015mg

Maximale tägliche Dosierung: 2 ml/100 Ltr. Aquarienwasser bis gewünschter NO3-Wert erreicht ist

Düngelösung soll Kühl und Lichtgeschützt aufbewahrt werden!

Weiterführende Links zu "AquaFert Spezial N+ (Plus) - Stickstoffergänzungsdünger"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AquaFert Spezial N+ (Plus) - Stickstoffergänzungsdünger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen