Aquariumpflanzen aus der Gattung Echinodorus (Schwertpflanzen) oder Helanthium

Pflanzen aus den Gattungen Echinodorus und Helathium werden häufig auch als Schwertpflanzen bezeichnet, obwohl auch rundliche Formen der Blattspreiten vorkommen, die nicht an eine Schwertklinge erinnern. Echinodoruspflanzen werden schon seit langer Zeit als Aquariumpflanzen genutzt und sind im Handel ständig erhältlich, zumindest einige der gebräuchlichsten Arten bzw. Sorten (Pflanzen natürlichen Ursprungs werden als Art bezeichnet, durch Züchtung und Auslese entstandene Pflanzen, die nicht in der Natur vorkommen werden als Sorte bezeichnet!)

Im Zuge der letzten Revision bei der Gattungsbearbeitung sind die kleinen ausläuferbildenden Arten aus der Gattung ausgegliedert worden und der eigenständigen Gattung Helanthium zugeordnet worden. Durch die lange Zugehörigkeit zur Gattung Echinodorus hat bei den Aquarianern und im Handel diese Abspaltung noch nicht stattgefunden, weshalb auch hier die Pflanzen unter der Kategorie Echinodorus angeboten werden. 

Die natürlichen Arten sind ausschließlich auf dem amerikanischen Kontinent beheimatet. Das Verbreitungsgebiet reicht vom südlichen Südamerika (Argentinien) über Mittelamerika und der Karibik bis in die Mitte von Nordamerika. Echinodoruspflanzen wachsen an ihren natürlichen Standorten meistens am Rand von stehenden oder fließenden Gewässern und sind an wechselnde Wasserstände gut angepasst. Der Sprossachse bei diesen Pflanzen ist durch fehlende Internodien gedrungen, oft sogar knollenförmig verdickt und befindet sich meist im Boden oder zumindest bodengleich und wird als Rhizom bezeichnet, weil er viele Seitenwurzeln hat. Bevorzugt wachsen Sie an unbeschatteten Stellen, aber manche auch im halbschattigen Bereich. 

Alle Pflanzen der Gattung sind im Allgemeinen robust gebaut und haben häufig ein dickes und steifes Rhizom (bis zu 4 cm Durchmesser). Am oberen Ende des Rhizoms befinden sich kreisförmig die meist gestielten Blätter weshalb sie dem Wuchstyp Rosettenpflanze zugeordnet werden. Die kleinsten Arten haben nur weinige Zentimeter Wuchshöhe und die größten Arten erreichen Wuchshöhen von fast 2 Metern. Es ist verständlich, dass diese Arten nicht mehr für die Aquaristik brauchbar sind. 

Natürlich vorkommende Arten haben in der Regel grünes Laubwerk, nur in der Gruppe von Echinodorus uruguayensis sind natürliche rote Formen bekannt (z.B. Echinodorus horemanii Rot). In den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts sind durch Kreuzungen und Auslese in den Gärtnereien Sorten gezüchtet worden, die eine gewisse Farbenvielfalt haben. Auch wurden Sorten gezüchtet, die nicht mehr so groß werden und deshalb auch für kleine Aquaren noch brauchbar sind. Die Sortenvielfalt ist inzwischen so groß, dass kein genauer Überblick mehr besteht. Viele Sorten waren auch "Eintagsfliegen", sind also aus dem Verkaufssortiment verschwunden. Leider ging es vielen natürlichen Arten auch so und sind deshalb im Sortient des Handels aus verschiedenen Gründen fast nicht mehr erhältlich. Ich bemühe mich aber einige dieser alten Pflanzenarten und Sorten wieder nachzuziehen und sie für die Aquaristik zu erhalten.

Pflanzen aus den Gattungen Echinodorus und Helathium werden häufig auch als Schwertpflanzen bezeichnet, obwohl auch rundliche Formen der Blattspreiten vorkommen, die nicht an eine Schwertklinge... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aquariumpflanzen aus der Gattung Echinodorus (Schwertpflanzen) oder Helanthium

Pflanzen aus den Gattungen Echinodorus und Helathium werden häufig auch als Schwertpflanzen bezeichnet, obwohl auch rundliche Formen der Blattspreiten vorkommen, die nicht an eine Schwertklinge erinnern. Echinodoruspflanzen werden schon seit langer Zeit als Aquariumpflanzen genutzt und sind im Handel ständig erhältlich, zumindest einige der gebräuchlichsten Arten bzw. Sorten (Pflanzen natürlichen Ursprungs werden als Art bezeichnet, durch Züchtung und Auslese entstandene Pflanzen, die nicht in der Natur vorkommen werden als Sorte bezeichnet!)

Im Zuge der letzten Revision bei der Gattungsbearbeitung sind die kleinen ausläuferbildenden Arten aus der Gattung ausgegliedert worden und der eigenständigen Gattung Helanthium zugeordnet worden. Durch die lange Zugehörigkeit zur Gattung Echinodorus hat bei den Aquarianern und im Handel diese Abspaltung noch nicht stattgefunden, weshalb auch hier die Pflanzen unter der Kategorie Echinodorus angeboten werden. 

Die natürlichen Arten sind ausschließlich auf dem amerikanischen Kontinent beheimatet. Das Verbreitungsgebiet reicht vom südlichen Südamerika (Argentinien) über Mittelamerika und der Karibik bis in die Mitte von Nordamerika. Echinodoruspflanzen wachsen an ihren natürlichen Standorten meistens am Rand von stehenden oder fließenden Gewässern und sind an wechselnde Wasserstände gut angepasst. Der Sprossachse bei diesen Pflanzen ist durch fehlende Internodien gedrungen, oft sogar knollenförmig verdickt und befindet sich meist im Boden oder zumindest bodengleich und wird als Rhizom bezeichnet, weil er viele Seitenwurzeln hat. Bevorzugt wachsen Sie an unbeschatteten Stellen, aber manche auch im halbschattigen Bereich. 

Alle Pflanzen der Gattung sind im Allgemeinen robust gebaut und haben häufig ein dickes und steifes Rhizom (bis zu 4 cm Durchmesser). Am oberen Ende des Rhizoms befinden sich kreisförmig die meist gestielten Blätter weshalb sie dem Wuchstyp Rosettenpflanze zugeordnet werden. Die kleinsten Arten haben nur weinige Zentimeter Wuchshöhe und die größten Arten erreichen Wuchshöhen von fast 2 Metern. Es ist verständlich, dass diese Arten nicht mehr für die Aquaristik brauchbar sind. 

Natürlich vorkommende Arten haben in der Regel grünes Laubwerk, nur in der Gruppe von Echinodorus uruguayensis sind natürliche rote Formen bekannt (z.B. Echinodorus horemanii Rot). In den letzten Jahren des 20. Jahrhunderts sind durch Kreuzungen und Auslese in den Gärtnereien Sorten gezüchtet worden, die eine gewisse Farbenvielfalt haben. Auch wurden Sorten gezüchtet, die nicht mehr so groß werden und deshalb auch für kleine Aquaren noch brauchbar sind. Die Sortenvielfalt ist inzwischen so groß, dass kein genauer Überblick mehr besteht. Viele Sorten waren auch "Eintagsfliegen", sind also aus dem Verkaufssortiment verschwunden. Leider ging es vielen natürlichen Arten auch so und sind deshalb im Sortient des Handels aus verschiedenen Gründen fast nicht mehr erhältlich. Ich bemühe mich aber einige dieser alten Pflanzenarten und Sorten wieder nachzuziehen und sie für die Aquaristik zu erhalten.

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Echinodorus 'Aflme' - Tiefrote Schwertpflanzenhybride
Echinodorus 'Aflame' - tiefrote kleine...
Echinodorus 'Aflame' hat tiefrote, fast ins schwarze gehende Blattspreiten. Dank ihrer kurzen Blattstiele ist sie kleinbleibend und daher auch für kleinere Aquarien geeignet. Für eine besonders intensive Färbung wird eine guite Spurenelementversorgung, reichlich CO2 und sehr viel Licht benötigt. Dann ist sie aber ein farbenprächtiger Stock der sofort ins Auge fällt. Eine...
9,95 € *
Echinodorus 'Apart' - steifblättrige Schwertpflanzenhybride
Echinodorus 'Apart' - steifblättrige...
Echinodorus 'Apart' ist eine kleine bis mittelgroße Schwertpflanze als Solitärpflanze für den Mittelgrund. Die länglichen breit-lanzettlichen/eiförmigen Blattspreiten mit dunkelgrüner Grundfärbung haben sehr steife ledrige Blattspreiten und sind submers beim Austrieb noch rötlich bis braun und vergrünen erst später. Echinodorus 'Apart' ist eine Hybridsorte aus Echinodorus...
Inhalt 1 Stück
11,95 € *
Echinodorus 'Green Flame'
Echinodorus 'Green Flame' - Schwertpflanze mit...
Echinodorus 'Green Flame' ist eine mittelgroße Schwertpflanze als Solitärpflanze für den Mittel-/Hintergrund. Die länglich ovalen Blattspreiten mit grünlicher Grundfärbung haben eine lebhafte rotbraune Flammenzeichnung. Die Pflanze ist relativ schnellwüchsig und stellt wenig Ansrüche an die Kulturbedingungen. Geliefert wird eine einzelne ungetopfte Pflanze aus submerser...
Inhalt 1 Stück
5,50 € *
Echinodorus 'Oriental' - pinkfarbige Schwertpflanze
Echinodorus 'Oriental' - pinkfarbige...
Echinodorus 'Oriental' ist eine Auslesehybride von E. 'Rosé' bei Oriental Aquarium in Singapur. Am auffallendsten sind die pinkfarbigen Herzblätter, die einzigartig sind. Wenn sie älter werden ergrünen sie jedoch. Die transparente hellrosa Färbung (pinkfarbig) der neuen Blätter ist eine außergewöhnliche Färbung, die bemerkenswerte Farbkontraste ermöglicht. Die Pflanze...
6,95 € *
Echinodorus 'Ozelot'
Echinodorus 'Ozelot' - Schwertpflanze mit...
Echinodorus 'Ozelot' ist eine mittelgroße Solitärpflanze die mehr in die Breite wächst und mit der lebhaften Färbung der Blätter einen starken Akzent im Aquarium setzt. Die submersen Blätter sind länglich oval bis breit lanzettlich und an den Rändern leicht gewellt. Die Blätter sind nur kurz gestielt und haben 4- 7 cm Breite und 10-20 cm Länge. Die gefleckten Blattspreiten...
Inhalt 1 Stück
5,95 € *
Echinodorus "Ozelot Grün" submers
Echinodorus 'Ozelot' Grün - Schwertpflanze mit...
Echinodorus 'Ozelot Grün'' ist eine mittelgroße Solitärpflanze die mehr in die Breite wächst und mit der rotbraunen Flecken auf den grünen Blattspreiten einen starken Akzent im Aquarium setzt. Die submersen Blätter sind länglich oval bis breit lanzettlich und an den Rändern leicht gewellt. Die Blätter sind nur kurz gestielt und haben 4- 7 cm Breite und 10-20 cm Länge. Die...
Inhalt 1 Stück
5,95 € *
Echinodorus 'Rainers Kitty' - Kleine Schwertpflanze Rainer Kitty
Echinodorus 'Rainers Kitty' - kleine gefleckte...
Die kleinbleibende gefleckte Schwertpflanzensorte Echinodorus 'Rainers Kitty' ist wegen ihrer geringen Größe besonders zu empfehlen für kleinere Aquarien (Nanoaquarien). Als Solitärpflanze ist sie auch im Mittelgrund einsetzbar. Im Aquarium werden die Blattspreiten nur 5-15 cm lang und 3-5 cm breit und sind sehr kurz gestielt, so dass die Pflanze selten höher als 15-20 cm...
Inhalt 1 Stück
5,95 € *
Echinodorus 'Red Diamond' mit emersen und submersen Blättern
Echinodorus 'Red Diamond' - Kleine rote...
Echinodorus 'Red Diamond' ist eine attraktive, relativ kleine Schwertpflanze mit rubinroten Blättern, die nur 25 cm lang werden können. Die Pflanze wird etwa 20-30 cm breit, wenn sie genügend Platz hat. Im Gegensatz zu vielen der anderen Echinodorus-Sorten hat Echinodorus 'Red Diamond' eine Größe, durch die sie selbst in kleineren Aquarien besonders gut als Solitärpflanze...
5,95 € *
Echinodorus 'Regine Hildebrandt' als submerse Pflanze
Echinodorus 'Regine Hildebrandt'
Echinodorus 'Regine Hildebrandt ist eine kleine Hybridsorte die besonders für kleinere Aquarien oder im Mittelgrund größerer Aquarien geeignet ist. Das submerse Blattwerk ist an der Oberseite kräftig weinrot und dadurch sehr dekorativ. Die Blattspreiten sitzen auf einem kurzen Stiel und werden ca 6 cm breit und 10 cm lang, haben eine eiförmige Form und sind in sich etwas...
5,95 € *
Echinodorus 'Reni'
Echinodorus 'Reni'
Echinodorus 'Reni' ist eine kleinere lebhaft gefärbte Pflanze für den Mittelgrund eines Aquariums. Diese Sorte besticht durch ihr dunkelrotbraunes ja fast schokoladenbraunes Laubwerk, das jedoch gute Lichtverhältnisse voraussetzt. Sie wird nur mittelgroß (bis 30 cm) und ist daher auch noch für mittlere Aquarien zu empfehlen. Die kurzen (-10 cm) Stiele tragen breit...
5,45 € *
Echinodorus Tricolor - Dreifarbige Schwertpflanze
Echinodorus 'Tricolor' - Dreifarbige...
Echinodorus 'Tricolor' verdankt ihrem Namen als dreifarbige Schwertpflanze der Tatsache, dass submerse Blätter drei Farben annehmen. Zunächst sind sie anfangs manchmal leicht rosa, aber auch sehr hellgrün, ja fast gelb und hat rotbraune Flecken und im Alter sind sie sattgrün. Sie ist eine der wenigen Echinodorussorten, die gelbliche Blätter haben. Die Blattspreiten sind...
5,50 € *
Echinodorus "Janii"
Echinodorus "Janii" - eine prachtvolle...
Echinodorus "Janii" ist zweifelsfrei eine der schönsten Pflanzen der Gattung Echinodorus. Diese Sorte gehört zu den wenigen kleinbleibenden Echinodorus. Der Blattstiel ist kurz, nur etwa 5 cm lang bei den erwachsenen Blättern, die Blattspreite ist 3-4 cm breit, 15 cm lang und endet in einer scharfen Spitze, die Kanten sind leicht gewellt. Es ist eine Pflanze mit hohen...
5,95 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen