Phosphatentferner Granulat für algenfreies Wasser

8,42 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Packungsinhalt:

Versand von Pflanzen

Wegen der Witterungslage und den langen Paketlaufzeiten habe ich den Versand von Pflanzen momentan eingestellt. Erst wenn wieder mit geregelten Paketlaufzeiten und wärmere Tage zu erwarten sind werde ich wieder Pflanzen versenden. Abholungen sind natürlich möglich, ebenso Bestellungen unter der Voraussetzung, dass die Auslieferung verzögert erfolgt sind natürlich möglich. Die Bestellungen anderer Artikel sind nicht hiervon betroffen und werden umgehend versendet.

  • fil088
Der AquaFert Phosphatentferner ist ein auf Eisenhydroxid-Basis aufgebautes Granulat. Es bindet... mehr
Produktinformationen "Phosphatentferner Granulat für algenfreies Wasser"

Der AquaFert Phosphatentferner ist ein auf Eisenhydroxid-Basis aufgebautes Granulat. Es bindet unumkehrbar die im Wasser gelösten Phosphate durch Adsorption. Auch Silikate werden größtenteils gebunden. Der AquaFert Phosphatentferner kann sowohl im Süßwasser und Meerwasser eingesetzt werden. Der Phosphatgehalt wird innerhalb weniger Tage effektiv auf ein Niveau gesenkt, bei sich dem die Algen durch zu geringe Phosphatkonzentrationen nicht mehr vermehren können und absterben. Der AquaFert Phosphatentferner ist somit ideal für die Algenbeäpfung und verändert die übrigen Wasserwerte nicht.

Der AquaFert Phosphatentferner ist ein Hochleistungsgranulat das pro Liter bis zu 30 Gramm Phosphat adsorbieren kann. Das Phosphat wird chemisch stabil an das Eisen gebunden und kann nicht mehr aus der Verbindung gelöst werden. Man braucht keine Angst zu haben, dass das Granulat bei zu langer Verweildauer das Phosphat wieder abgibt. Während des Gebrauchs und auch bei voller Beladung werden keine schädlichen Stoffe in das Wasser abgegeben, auch die übrigen Wasserwerte (pH-Wert, Wasserhärte) werden nicht verändert. Ein Liter Phosphatentferner reicht je nach Phosphatgehalt für mehrere 1000 Liter Wasser. Nach Gebrauch kann das erschöpfte Granulat dem normalen Restmüll beigegeben werden (Kein Schadstoff!) oder über den Kompost in den Gartenboden zugemischt werden.

Da sich auf dem Transportweg durch Reibung der Granulatkörner Staub gebildet haben kann, soll man das Granulat vor Gebrauch in einem Eimer Wasser sorgfältig ausspülen bis keine Färbung mehr ersichtlich ist. Dann die gewünschte Menge in einen Filtersack stecken und an einer gut durchströmten Stelle, am besten in einem Topffilter, platzieren.

Phosphatentferner Granulat ist lieferbar in 1, 3, 5 und 10 Liter Packungen

 

 

Weiterführende Links zu "Phosphatentferner Granulat für algenfreies Wasser"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phosphatentferner Granulat für algenfreies Wasser"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen