Vesicularia ferriei - Weeping Moos/Trauerweidenmoos aus Invitro-Vermehrung

Vesicularia ferriei - Weeping Moos/Trauerweidenmoos - Dose aus Invitrovermehrung
6,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ves01v
 Das Angebot umfasst eine XL-Dose mit Vesicularia ferriei, besser bekannt unter Weeping... mehr
Produktinformationen "Vesicularia ferriei - Weeping Moos/Trauerweidenmoos aus Invitro-Vermehrung"

 Das Angebot umfasst eine XL-Dose mit Vesicularia ferriei, besser bekannt unter Weeping Moos bzw. auch Trauerweidenmoos.

Es ist ein kriechend wachsendes Moos und lässt sich gut auf Dekorationsgegenständen befestigen, da es gut haftende Rizoiden (Haftwurzeln) besitzt. Es bildet rasch hübsche Polster und überzieht die Gegenstände mehr flächig, die Triebspitzen hängen meist nach unten.
Wie alle Moose benötigt auch das Weeping Moos einige Wochen bis es sich an die Wasserqualität des Aquariums angepasst hat, dann wächst es aber zügig weiter. An die Wasserwerte werden keine speziellen Ansprüche gestellt, jedoch beschleunigen sauberes Wasser, ein komplettes Nährstoffspektrum und reichlich CO2 das Wachstum.

Sie erhalten von uns eine gut bewachsene XL-Dose (ca. 9 cm Ø), deren Inhalt Sie vor dem Befestigen im Aquarium nur noch vom anhaftenden gelartigen Nährmedium befreien müssen. Dazu sollten Sie die Pflanzen aus der Schale nehmen und einfach für 1 Stunde in einen Becher mit sauberen Wasser legen und danach mit fließendem Leitungswasser das Nährmedium ausspülen. Mehr ist nicht nötig! Danach können Sie das Moos sofort in Ihr Aquarium einbringen und festbinden

.

Weiterführende Links zu "Vesicularia ferriei - Weeping Moos/Trauerweidenmoos aus Invitro-Vermehrung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vesicularia ferriei - Weeping Moos/Trauerweidenmoos aus Invitro-Vermehrung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen